COVID19 - Wir versenden noch - bleiben Sie sicher

0

Ihr Warenkorb ist leer

März 30, 2020 3 translation missing: de.blogs.article.read_time

Das Biest aus dem Osten, wie ich den Schnee satt habe, es ist Ende Februar und ich habe das Fahrrad seit Monaten nicht mehr draußen gehabt, der Winter-Blues wird zu viel. Nachdem ich mir die Wettervorhersage angesehen habe, gibt es am Wochenende eine kleine Pause von satten 2 Grad, aber keine Schnee- oder Regenvorhersage, das ist meine Chance und nichts wird mich aufhalten.
Ullapool to Kylesku part of the NC500

Da es der erste richtige Lauf auf dem neuen Fahrrad ist, bin ich etwas nervös. Ich fahre die KTM 990SM seit über 8 Jahren und weiß es genau. Das ist ein anderes Biest für mich, 1290cc und es wird nicht genau so Bleib warm.

Ich entschied mich für eine Route, die ich gut kenne, um etwas Selbstvertrauen aufzubauen, Ullapool nach Kylesku (so verwöhnt im Hochland für großartige Fahrradstraßen und Landschaften).

Wie sich die Freitage verändert haben, verbrachte ich meinen Freitag damit, über das Fahrrad zu fahren, das Bluetooth-Headset aufzuladen und das Montagekit für die Lenkerklemmschraube für das Galaxy S8 + hinzuzufügen. Unabhängig davon, wohin ich mit dem Fahrrad fahre, höre ich Musik und verwende Spotify, sodass Wiedergabelisten erstellt wurden (ja, ich kenne nur ein paar Stunden auf dem Fahrrad), aber gute Musik macht einen Unterschied.

Blue Skies Over Ullapool

Blauer Himmel über Ullapool,

Die Leute am Strand von Ardmair sehen hübsch aus, aber bei 2 Grad an der Ostsee erwärmen sich die Reifen immer noch und fühlen die Kälte nur wenige Kilometer von Ullapool entfernt.

NC500 Assynt Wenn Sie nach Assynt fahren, können Sie sehen, warum die Leute das Land der Götter nennen, einige ikonische Berge, darunter Stac Pollaidh auf der linken Seite, ein bisschen Wind, der auf dem Gipfel meines Shoei Adv-Helms weht. Die GoPro gibt Ihnen wirklich einen verzerrten Blick auf die Weltgewinn-4k-Übersicht.

Elphin

Elphin, was kann ich über Elphin sagen, außer wenn du denkst, dass es kalt ist, warte bis du zu Elphin kommst, es ist immer kälter, oh, und sie haben einige der besten Asphalte im Hochland, ich bin zu diesem Zeitpunkt ziemlich kalt Fahrrad ist in Ordnung, keine Rutschen, aber die Eiswarnung blinkt immer wieder und ich muss sie abbrechen.

NC500 potholes

Denken Sie daran, dass diese Straße Teil der Nordküste 500 ist, einer Route, die als Antwort von Scotlands auf die Route 66 angekündigt wurde. Sehen Sie sich hier den Zustand des Straßenabschnitts an, der repariert werden soll. Die Route sieht viele Supersportwagen mit sehr sehr geringer Bodenfreiheit, ich kann nicht sehen, dass sie das mögen, der SDR hat es mit Leichtigkeit geschafft ;-).

Ardvreck Castle

Ardvreck Castle / Inchnadamph Bereich einige schöne Kurven hier, aber Sie müssen vorsichtig sein, wenn Leute aus den Laien herausziehen, besonders um den Schlosseingang, von diesem Teil aus genieße ich es wirklich. Ich fuhr zum Überqueren der Fahrspuren, um mir mehr Platz für das Auto / die Leute zu geben, die vorfuhren.

What a view

Kurz vor diesem Standpunkt hatte ich einen Moment Zeit, ich kam gerade zu einer Kurve und beugte das Fahrrad ein wenig über und traf Kies, sieht nicht nach viel auf der Kamera aus, aber es schob mein Hinterrad heraus und ich dachte, ich Ich ging zur High-Side oder rannte geradeaus, ein richtiger Wechsel des Hosenmoments.

Kylesku Bridge

Kylesku, eine knackende Brücke, wenn Sie nach Norden fahren, können Sie das Fahrrad richtig auf eine Brücke bringen. Denken Sie nicht, dass es viele Brücken geben kann, auf denen Sie das tun können. Nun, das Eiswarnschild blitzte wieder auf und mein Kopf musste die ganze Zeit auf Abbrechen drücken. KTM Ich weiß, dass es eiskalt ist. Vertrau mir, ich weiß.

Ich war seit Oktober nicht mehr mit meinem Fahrrad unterwegs und habe mich wieder in das Fahren verliebt.


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

x